Welt der Kristalle

Herzlich Willkommen

im Mineralien- und Fossilienmuseum
Welt der Kristalle in Dietingen

Nach fast 2-jähriger Planungs- und Bauzeit wurde das Museum Welt der Kristalle im März 2011 eröffnet.

In einem interessanten und auch architektonisch außergewöhnlichen Museums-und Ausstellungsgebäude können die wohl weltweit größte Amethystdruse, ein über 4m hoher und 100 Millionen Jahre alter mit Amethystkristallen bewachsener vulkanischer Hohlraum, ein 220 Millionen Jahre alter versteinerter Wald mit Originalstämmen aus dem Petrified-Forest Nationalparkgebiet in Arizona, viele einzigartige versteinerte Saurierskelette und weitere große Fossilien, sowie beeindruckende bis über 3000 Kg schwere Riesenkristalle aus aller Welt bestaunt werden.

In einem Dokumentationsfilm, von Herrn Alexander Müller auf seinen zahlreichen Reisen in die Fundgebiete Südbrasiliens gedreht, erfahren die Besucher vieles über Land und Leute, die Minen und den Abbau sowie über die Verarbeitung der Mineralien und Kristalle.

Ganz nach dem Museums-Moto: Naturwunder entdecken, Vergangenheit erforschen, Zeitgeschichte erleben und Erlebnisse mitnehmen, können Eindrücke von Naturwundern aus der ganzen Welt gewonnen und im Museumsshop auch erworben werden.

In einem Vortragsraum werden das ganze Jahr unterschiedliche Vorträge über verschiedene Themen aus dem Bereich der Mineralien und Fossilien sowie der Steinheilkunde nach Gienger angeboten.

Wir freuen uns auf Sie.